Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 28.08.2012 13:00:

Mujeres Combatientes - Kolumbiens unsichtbare Kämpferinnen

Kolumbien ist seit über 50 Jahren Schauplatz eines gewalttätigen BürgerInnenkrieges. Staatliche Sicherheitskräfte und rechte Paramilitärs kämpfen vor allem gegen die zwei politisch linksgerichteten Guerilla-Organisationen FARC (die Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens) und ELN (das Nationale Befreiungsheer) um die Macht im Staat.
Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, kämpfen innerhalb der beiden bewaffneten Guerilla-Organisationen zahlreiche Frauen. Schätzungen zufolge beträgt der Frauenanteil zwischen 30 und 50 Prozent. Diese Sendung widmet sich den kolumbianischen Guerilleras und ihrem Leben im bewaffneten Kampf.

Sendungsgestaltung: Maria Hörtner und Caroline Haidacher.