Player
LIVE SEIT 20:00
Zur Zeit spielt Radio Positiv. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 21:00
Eigenklang
Zur Übersichtsseite von Eigenklang.
Sendung vom 25.08.2014 14:00:

Transkulturalität und Universität

Kulturelle Vielfalt in Kunst, Wissenschaft, Lehre und universitären Strukturen (Wh. vom 26.05.2014))

Die aktuelle Ausgabe von Eigenklang stellt einen Begriff in den Mittelpunkt, der von verschiedenster Seite beleuchtet werden soll. Die Rede ist von „Transkulturalität“. Dazu fand am 6. Mai eine Kick-Off-Veranstaltung statt. Im Joseph-Haydn-Saal der Universität für Musik und darstellende Kunst trafen sich Wissenschaftlerinnen und Künstler verschiedenster Disziplinen zur Diskussion. Unter dem Titel „Transkulturalität_mdw. Kulturelle Vielfalt in Kunst, Wissenschaft, Lehre und universitären Strukturen“ ergab sich ein Meinungsaustausch über die Inhalte des Begriffes Transkulturalität. Eigenklang bringt einen Mit-Schnitt dieser Veranstaltung. Es kommen u.a. Vizerektorin Ulrike Sych, Ursula Hemetek und der Keynote-Speaker der Veranstaltung Hakan Gürses zu Wort. Außerdem sind Ausschnitte einer anschließenden Podiumsdiskussion zu hören, in der Vertreter aus Kunst, Ethnomusikologie und Philosophie den Begriff für sich entdecken.

Umrahmt wird die Sendung vom Ensemble Sormeh (Mona Matbou Riahi. Klarinette; Golnar Shahyar, Gesang, Daf; Jelena Popržan, Gesang, Viola), das am Veranstaltungsabend live zu hören war und bestens zum Thema des Abends passte.

Gregor A. Grömmer

PS: Die Sendung ist zu einem späteren Zeitpunkt unter http://emap.fm/ondemandpart.php?id=7 jederzeit abrufbar. Außerdem kann das Sendungsmaterial über http://cba.fro.at/?s=eigenklang gratis bezogen werden.

------------------------------------------------------------
Mag. Gregor A. Grömmer
Moderator Eigenklang
Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Mail: gregorgroemmer(at)yahoo(dot)de
------------------------------------------------------------

Eigenklang ist außerdem auf folgenden Sendern zu hören:

Radio Proton, Vorarlberg // Radio Helsinki, Graz // Radiofabrik, Salzburg
Campusradio 94.4, St. Pölten // Radio Freequenns, Steiermark
Freier Rundfunk Oberösterreich // Freies Radio Salzkammergut
Emap.fm // Tinya.org

Lizenz:

G.A.Grömmer / IVE

Inhaber_in der Lizenz:

G.A. Grömmer / IVe