Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 08.07.2014 13:00:

Frauen im informellen Sektor in Nicaragua

Obwohl mehr als die Hälfte der weltweit Beschäftigten im informellen Sektor tätig sind, wird dieser Sektor oft ignoriert. Das sind Arbeitsplätze wie z.B. im Handel, im Reinigungsservice oder Catering, die vom Staat entweder nicht reguliert oder nicht kontrolliert werden. Dadurch werden Millionen von Menschen unsichtbar. Vor allem Frauen sind von diesen Nicht-Standard Beschäftigungen betroffen und die Zahlen sind steigend.

Die Verteidigerin von Arbeitsrechten in Nicaraga, Patricia Estrada Movemen, von der „Working and Unemployed Women Maria Elena Cuadra (MEC)", ist live im Studio und gibt einen Einblick in den informellen Sektor von Nicaragua, wobei sie auch Strategien für Verbesserungen liefert.

Sendungsgestaltung: Simone Peter
Technik: Claudia Dal-Bianco

Wiederholung vom 16. November 2013

Zum Nachhören