Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Tierrechtsradio
Zur Übersichtsseite von Tierrechtsradio.
Sendung vom 14.08.2015 11:00:

Was bedeutet Veganismus sozial und für die Umwelt?

Gespräch mit Dr. Kurt Schmidinger

Braucht die Produktion pflanzlicher Lebensmittel wirklich mehr Fläche als die Erzeugung von Nahrungsmitteln, die von Tieren kommen? Fördert der Konsum von Tofu den Anbau von gentechnisch verändertem Soja und die Rodung von Regenwäldern?

Es kursieren viele Gerüchte zur Bedeutung des veganen Lebensstils für die Umwelt und für soziale Zusammenhänge. Dr. Kurt Schmidinger hat sich als Geophysiker und Lebensmitteltechniker schon eingehender mit diesen Themenfeldern beschäftigt und wird uns per Telefon mehr dazu erzählen.

Lizenz:

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Inhaber_in der Lizenz:

Franz Gratzer, franz.gratzer@vgt.at

Zum Nachhören