Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 15.01.2008 13:00:

Anacaona: Die Fußnoten der kubanischen Musikgeschichte // "Genderglokal": Gendersensible Bildung für Nachhaltigkeit

Die Geschichte des legendären Frauen-Septetts "Anacaona", der ersten professionellen Frauen-Son-Band Kubas // Gastsendung von MiRa – MigrantInnen- & Mitmachradio für alle in St. Pölten

Anacaona: Die Fußnoten der kubanischen Musikgeschichte

"Die Musik der alten Männer von Buena Vista Social Club hat eine neue Modewelle des Son ausgelöst", meint die deutsche Ethnologin Ingrid Kummels. In den 1930ern stellte der Son in Kuba eine musikalische Revolution dar, da erstmals Oberschicht und Unterschicht zu den selben Rhythmen tanzten. Weniger bekannt ist, dass Frauen bei dieser Entwicklung eine große Rolle spielten. Als Tochter einer Musikerin des legendären Frauen-Septetts "Anacaona", der ersten professionellen Frauen-Son-Band Kubas, beschäftigte sich Ingrid Kummels mit den Frauen in der kubanischen Musikszene seit den 1930ern.

Im Gespräch mit Women on Air erzählt sie, wie ihre Vorfahrinnen das "unziemliche" Milieu der Nachtclubs im Zentrum von Havanna eroberten, in ihren Texten ungeniert Liebesdinge und Affären ansprachen sowie den damals noch sehr elitären Jazz in ihre Musik integrierten und populär machten.


Sendungsgestaltung: Ulla Ebner
Musik: Septeto Anacaona & Ciro Rimac (1936-1937)


Sendewiederholung vom August 2007 anlässlich der Verleihung des Österreichischen Radiopreises für Erwachsenenbildung an Ulla Ebner (Sparte Kultur)


"Genderglokal": Gendersensible Bildung für Nachhaltigkeit

In diesem Beitrag berichten Isabella Wagner und Michael Pontilli, zwei Studierende der Fachhochschule St. Pölten, über ein von der EU gefördertes und prämiertes Grenzprojekt in Tschechien und Österreich zu fairem Handel und gendersensibler Bildung für Nachhaltigkeit. Das Projekt "Genderglokal" wurde von Südwind NÖ mit Partnerorganisationen in Tschechien durchgeführt, Verteterinnen dieser Organisationen erzählen über ihre Erfahrungen.


Die Sendung wurde in Deutsch und Tschechisch gestaltet.

Mehr Informationen zum Projekt unter: http://www.genderglokal.at


Sendeverantwortung: Margit Wolfsberger

Zum Nachhören