Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 23.09.2008 13:00:

1. Interkulturelle Philosophie ; 2. Josefina Lema: Frauenaktivistin und Heilerin aus Ecuador

1. Philosophische Gespräche mit Afsaneh Gächter in Sylt 2008 2. Interview mit Josefina Lema

Interkulturelle Philosophie
Philosophische Gespräche mit Afsaneh Gächter in Sylt 2008

Afsaneh Gächter wurde 1964 in Teheran geboren und studierte Ethnologie, Soziologie und Geschichte in Wien. Sie veröffentlichte in der Reihe „Interkulturelle Bibliothek“ einen Bestseller über den persischen Philosophen Daryush Shayegan, der als ausgezeichneter Kenner westlicher und asiatischer Philosophie sowie islamischer Mystik gilt. Er organisierte 1977 in Teheran die erste internationale Konferenz über den „Dialog der Kulturen“. Sein Denken selbst war von einer tiefgehenden Reziprozität der Kulturperspektiven gekennzeichnet.

Afsaneh Gächter sprach in ihrer Vortragsreihe auch über die Interkulturalität des indischen Denkers Mahatma Ghandi und die Geschichte der Philosophie in Europa. Diese Sendung bringt einen Ausschnitt der Vorträge sowie der angeregten Diskussionen.

Sendungsgestaltung: Andrea Hiller


Josefina Lema: Frauenaktivistin und Heilerin aus Ecuador
Interview mit Josefina Lema

Josefina Lema arbeitet in ihrer Heimat Ecuador mit Bäuerinnengruppen, um das einheimische Saatgut und das Wissen darüber zu erhalten. Als Heilerin nutzt sie die traditionellen Pflanzen und die Kraft der Pacha Mama, der Mutter Erde. Sie kämpft für den Erhalt der Ernährungssouveränität gegenüber einer konzerndominierten, globalisierten Ernährungs- und Landwirtschaftspolitk.

Das Interview mit dieser außergewöhnlichen Frau wurde im Februar 2008 aufgenommen, als die Referentin nach Österreich geladen worden war.

Musik: Isabel Zabalaga R. – Marina, Luzmilla Carpio – Pharitan Lullaby, Edwin zeballos – A Donde voy, Edwin Zeballos – Sacambaya

Sendungsgestaltung: Eva Dürr und Karin Okonkwo-Klampfer




Zum Nachhören