Player
LIVE SEIT 17:30
Zur Zeit spielt Watandar. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 18:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 30.09.2008 13:00:

1. Anna Kim - Gefrorene Zeit; 2. Slavenka Drakulic - Als gäbe es mich nicht

1. Lesung und Gespräch mit der Autorin; 2. Buchvorstellung von zwei bosnischen Schülerinnen


Anna Kim - Gefrorene Zeit
Lesung und Gespräch mit der Autorin
In der Sendung wird der Roman Gefrorene Zeit von Anna Kim vorgestellt. Dieser erschien im September im Droschl-Verlag.
Den Hintergrund des Buches bildet der Krieg im ehemaligen Jugoslawien. Ein Mann, dessen Frau im Zuge des Kriegsgeschehens verschwunden ist, bricht nach jahrelanger Ungewissheit aus Wien auf, um im Kosovo ihre Leiche zu identifizieren.
Im ersten Teil der Sendung liest die Autorin Ausschnitte des Textes und spricht im Anschluss daran über dessen Entstehen und die Hintergründe.

Sendungsgestaltung: Waltraud Zirngast



Slavenka Drakulic - Als gäbe es mich nicht
Buchvorstellung von zwei bosnischen Schülerinnen
„Radiodialoge - Stimmen der Vielfalt" auch in der Literatursendung von Radio Freequenns. In einem Schulprojekt stellten die beiden bosnischen Schülerinnen Amajda Beganovic und Naida Zuzo das Buch der kroatischen Autorin vor, in der es um die Gräuel des Bosnien-Krieges auf dem Balkan geht, die ein junges muslimisches Mädchen erfährt.

Sendungsgestaltung: Hilde Unterberger und Redaktion für Radio Freequenns 100,8


Zum Nachhören