Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 10.02.2009 13:00:

Zwangsfreiheiten: Multikulturalität und Feminismus

Präsentation und Diskussion zum Buch, herausgegeben von Birgit Sauer und Sabine Strasser. Durch die Sendung führen Women on Air Yeliz Ilhan und Barbara Peichl.

Zwangsehe, Ehrenmord, Genitalbeschneidung, Importbräute oder Kopftuchzwang sind zentrale Begriffe in emotionalen und kontroversiellen Debatten um Geschlechteregalität in multikulturellen Gesellschaften. Einige Feministinnen warnen vor den negativen Auswirkungen des Multikulturalismus auf Frauen und Mädchen, wenn Kultur zur Legitimierung von Gewalt oder Unterordnung von Frauen verwendet wird.
In der Theorie und in der Politik wird die Abkehr von multikulturellen Ansätzen häufig durch die Unvereinbarkeit von Multikulturalität und Feminismus begründet.

Durch die Sendung führen Women on Air Yeliz Ilhan und Barbara Peichl.