Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Eigenklang
Zur Übersichtsseite von Eigenklang.
Sendung vom 28.02.2011 14:00:

„Mein Herz soll immer singen“ – Vokale Mehrstimmigkeit im Gespräch

Arian Ahmedaja im Gespräch über Forschungszentrum für Europäische Mehrstimmigkeit.

Seit vielen Jahren forscht Ardian Ahmedaja im Bereich mehrstimmiger Vokalmusik in Europa und widmet seine Aufmerksamkeit insbesondere den in Albanien praktizierten Formen des Gesanges. Der selbst aus Tiranë stammende, seit 1991 in Wien lebende Ethnomusikologe ist darüber hinaus federführend an einer Vernetzung internationaler WissenschaftlerInnen aus diesem Wissenschaftsgebiet beteiligt, welche sich in der Gründung des Research Centre for European Multipart Music (http://www.mdw.ac.at/ive/emm/) manifestiert.
Er spricht mit Eigenklang über die Problemfelder und Perspektiven des grenzübergreifenden Projektes, außerdem gewährt er Einblick in die Traditionen albanischer vokaler Mehrstimmigkeit.

Zu hören sein werden Feldaufnahmen zweier Veröffentlichungen des IVE: „Mein Herz soll immer singen“ und „European Voices Bd. I“.


Playlist / Zusatzinfo:

"J’ai tant aimé une beauté", Frankreich, aufgenommen von Jean Jacques Casteret
„La Llarga“, Spanien, von Jaume Ayats und Christina Martinez aufgenommen
"Oj djevojko draga duscho moja", Bosnia Herzegovina, von Sofija Bajrektarevic aufgenommen
Domine Jesu Christe, Korsika, von Ignacio Macchiarella und Alessandro Faralli aufgenommen
„Dolli shkurti hyri marsi“, albanisches Lied, aufgenommen von Ardian Ahmedaja
„Los Auroros“, Spanien, von Manuel Garcia-Matos aufgenommen
4 Beispiele aus Regionen Albaniens, Aufnahmen erstellt durch Ardian Ahmedaja.

Lizenz:

Gregor A. Groemmer / IVE Wien

Inhaber_in der Lizenz:

Gregor A. Groemmer / gregorgroemmer@yahoo.de

Zum Nachhören