Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 24.05.2011 13:00:

Mit einer Geldanlage Armut ersparen

Die internationale Organisation Oikocredit stellt Mikro- und Projektkredite zur Verfügung, die speziell auf die Bedürfnisse armer Menschen abgestimmt sind. Das Kapital stammt von rund 43.000 AnlegerInnen, denen soziale Entwicklung wichtiger ist, als eine hohe Rendite. Davon profitieren rund 28 Millionen Menschen in über 70 Ländern weltweit.

Marion Fercher ist seit April 2008 ehrenamtliches Vorstandsmitglied vom Förderkreis Oikocredit Österreich, sie berichtet im Gespräch mit Verena Bauer über die Tätigkeit des Vereins und dessen Kampf gegen die Armut.



Sendungsgestaltung: Verena Bauer

Das Interview mit Marion Fercher fand am 19.April 2011 statt.

Jederzeit abrufbar unter www.noso.at