Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 12.06.2012 13:00:

HEMAYAT-Betreuungszentrum für Folter-und Kriegsüberlebende

Das Wort Hemayat stammt aus der persisch-arabischen Sprache und bedeutet Schutz bzw. Betreuung. Der Verein Hemayat wurde 1995 gegründet und hat sich in Wien als Zentrum für medizinische, psychologische und psychotherapeutische Betreuung von Folter-und Kriegsüberlebender etabliert.

Für diese Livesendung wurde Nora Ramirez Castillo eingeladen, die für die Erstgespräche mit den Betroffenen zuständig ist. Mit ihr werden wir über Trauma und Traumatherapie nach Erfahrungen von Krieg und Folter reden.
Wir wollen einen Überblick geben über die Tätigkeit des Vereines, aber auch über diverse Probleme, die die Arbeit behindern. Anschließend berichten wir über das kommende Benefizsommerfest.

Sendungsgestaltung: Bettina Harmer
Technik: Marta Gomez