Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 07.05.2013 13:00:

Queer Diversity Project – Vorurteile abbauen!

Das Queer Diversity Project ist ein Kurzfilm - Projekt, mit dem Ziel, die Vielfalt sexueller Orientierungen und Identitäten in Wien aufzuzeigen, um dadurch Vorurteilen entgegenzuwirken und diese abzubauen.

Die InitiatorInnen, Melanie Schiller (MiGaY) und Christoph Hackenberg (HOSI Wien), wollen mit dem Spot ein Zeichen gegen Rassismus, Homo- und Transphobie setzen und auch die Kategorisierung aufgrund der sexuellen Orientierung bzw. Identität kritisch hinterfragen.

Bernadette war bei der Premiere am 22.03. im ega:frauenzentrum und wird euch, nach einem kurzen Rückblick auf die Entstehung des Kurzfilm - Projekts, dessen Endergebnis und die ersten Eindrücke darauf präsentieren.

Sendungsgestaltung / Moderation: Bernadette Ofner

Danach:

Aus Alt mach Neu
Wie das Projekt Green Creations jordanischen Frauen zu einem besseren Leben verhilft

An vielen Vormittagen kommen Frauen in der jordanischen Stadt Aqaba zusammen und produzieren singend, lachend, plaudernd und Tee trinkend wunderschönen Schmuck, originelle Taschen und andere Gebrauchsgegenstände…
aus Müll.

Das Projekt Green Creations sorgt nicht nur für saubere Strände in Jordanien, sondern auch für eine Verbesserung der Lebenssituation der involvierten Frauen. Also eine win-win Situation?

WoA Verena Bauer war vor Ort und hat sich mit dem Projektleiter und einer Mitarbeiterin über das Projekt und die Lage der Frauen unterhalten.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer


Jederzeit abrufbar unter: www.noso.at