Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 18.06.2013 13:00:

Eine Reise machen und davon erzählen ...

... und wieso man da auch über Rassismus reden sollte!

Wer kennt nicht jemanden, der schon im „globalen Süden" auf ausgedehnten Reisen war. Den Zuhausegebliebenen wird dann über Social-Media-Plattformen von den erlebten Abenteuern erzählt. Was auf den ersten Blick als unschuldiger Reisebericht anmutet birgt oft Rassismen in sich ...

Weil das kein Einzelfall ist, hat der Berliner Verein Glokal eine Ratgeber-Broschüre erarbeitet um auf diese Rassismen in Reiseberichten und auf deren Einbettung in neo/koloniale Machtverhältnisse aufmerksam zu machen.
Wir haben mit zwei der Macher_innen der Broschüre gesprochen. Kristina Kontzi und Daniel Bendix erzählen stellvertretend für Glokal e.V. über die Motivation diese Broschüre zu erarbeiten, die Zielgruppe, was sie damit bewirken wollten und geben Tipps worauf Blogschreibende achten sollten. Mit uns im Studio ist Steffy Lettner, die sich in ihrer Diplomarbeit mit post/kolonialen Darstellungen von Frauen aus dem "globalen Süden" beschäftigt hat. Sie erzählt uns über die postkolonialen/rassistischen Wissensbestände, die uns im Alltag in Österreich begegnen.

Infos zu Glokal e.V. und der Broschüre „Mit kolonialen Grüßen. Berichte und Erzählungen von Auslandsaufenthalten rassismuskritisch betrachtet“ unter: www.glokal.org

Sendungsgestaltung: Bettina Dobnig, Petra Pint und Barbara Tinhofer


Playlist / Zusatzinfo:

Musik: Pyrite, Ebony Bones