Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 05.08.2014 13:00:

Medien und Diversität. Gegen Stereotype und Unsichtbarkeit

In den Medien wird Migration immer wieder wird mit Armut und Sicherheitsprobleme verknüpft. Aus diesem Blickwinkel kommen JournalistInnen selten heraus und fördern dabei oft Stereotype. 19% der Bevölkerung in Österreich und 39% in Wien haben Migrationshintergrund. In den Redaktionen ist der Anteil unter 5%. MigrantInnen finden weder Repräsentanz noch Gehör in den Mainstreammedien.

Wie fördert man eine sachliche vielfältige Berichterstattung und mehr Diversität in den Medien?
Nach dem Lagebericht, begeben wir uns auf die Suche nach Initiativen im Ausland und in Österreich.

Interviews mit Mirjam Karoly (OSZE Kontaktstelle für Roma und Sinti Fragen), Petra Herczeg (Institut für Publizistik), Simon Inou (M-Media), Brigitte Besse (TV Konsulentin), Mukti Jain Campion (TV Produzentin), Rosario Farmhouse (Hohe Kommissarin Portugals für interkulturellen Dialog), Luciana Maruta (Radio Produzentin), Yasir Mirza (Diversity Manager für The Guardian), Rositsa Stoikova (Sportjournalistin), Zarko Radulovic (Medien- Servicestelle Neue Österreicher/innen), Olivera Stajic (DaStandard) und Delna Antia (Das Biber).

Sendungsgestaltung: Laurence Monnot

Musik: Melancolia von Tiago A. Marques aus dem Album Expressive Folk
http://www.jamendo.com/fr/artist/429762/tiago-a.-marques

Veröffentlicht unter Creative Commons Lizenz: creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/

*Wiederholung vom 6. Mai 2014*

Zum Nachhören