Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Eigenklang
Zur Übersichtsseite von Eigenklang.
Sendung vom 26.01.2015 14:00:

Eintauchen in das Meer des Gamelan

Ein Lehrausgang in die Indonesische Botschaft

Die erste Sendung des neuen Jahres ist auch zugleich meine erste Sendung als Moderator von Eigenklang. Gregor Grömmer, der Sie an dieser Stelle ein Jahrzehnt lang begleitet hat, hat mir diese Aufgabe nun übertragen, und ich freue mich auf spannende Erkundungsreisen durch die musikalisch Vielfalt in und um Österreich.

Wir laden in der aktuellen Eigenklang-Sendung zu einem Lehrausgang in die indonesische Botschaft in Wien ein. Studierende des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie hatten das Vergnügen, eine theoretische und praktische Einführung in die traditionelle Gamelan-Musik zu bekommen. Die Botschaft verfügt über ein komplettes Instrumentarium für orchestrale Aufführungen, das zu diesem Anlass von den Studierenden bespielt wurde.

Als Vortragende in der diesmaligen Sendung ist Franziska Feuerstein zu hören, die auch eine wesentliche Rolle als Vermittlerin mit der Botschaft für das Zustandekommen des Lehrausgangs gespielt hat. Durch ein Stipendium der indonesischen Botschaft wurde ihr ein dreimonatiger Studienaufenthalt in Surakarta auf der Insel Java ermöglicht, während dessen sie sich intensiv mit der Tradition des Gamelan, die auch Tanz und Schattenspieltheater beinhaltet, auseinandergesetzt hat.

Im zweiten Teil der Sendung begrüßen wir Franziska Feuerstein zu einem Studiogespräch, in dem sie auf einige Aspekte des Vortrages genauer eingehen und auch von ihren eigenen Erfahrungen des Eintauchens in die faszinierende Welt des Gamelan erzählen wird.

-------------------------------------------------------------------
Mag. Nikolaus V. Fennes
Moderator Eigenklang
Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Mail: nikolaus.fennes(at)gmx(dot)at
-------------------------------------------------------------------


Lizenz:

CC BY NC ND

Inhaber_in der Lizenz:

Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie, Nikolaus Fennes

Zum Nachhören