Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 11.10.2016 13:00:

17 Days of Activism for the Empowerment of rural women and their communities:

<b>Vandana Shiva "Nahrung ist die Währung des Lebens"</b>

Geboren 1952 in Indien, setzt sich die Wissenschaftlerin und Feministin Dr. Vandana Shiva seit ihrer Jugend für Umweltschutz, Nahrungssouveränität und Fairness innerhalb der Gesellschaft ein. Sie ist eine Ikone des Ökofeminismus und erhielt 1993 den Right Livelihood Award – auch als alternativer Nobelpreis bekannt – für ihren Einsatz Frauen und Ökologie in den modernen Entwicklungsdiskurs einzubringen. Woman on Air Meriem Ait Oussalah traf sie im Oktober 2015 kurz vor ihrem Vortrag im Wiener Otto Mauer Zentrum für ein Interview und befragte sie zu ihren Projekten rund um das Thema „Samenrettung”

Sendungsgestaltung: Meriem Ait Oussalah


***Anlässlich der Kampagne "17 days of Activism for the Empowerment of rural women and their communities" wiederholen wir ein Interview mit Vandana Shiva vom vergangenen November. Die Aktionstage finden von 1. bis 17. Oktober statt. Weitere Infos findet ihr unter: http://womensection.woman.ch/index.php/en/why-17-days-of-activism