Player
LIVE SEIT 09:00
Zur Zeit spielt Radio Afrika International. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 10:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 05.07.2005 13:00:

NGO Ethical Trading Initiative & Johanna Dohnal im Porträt

Part 1: Machtverhältnisse sind nicht geschlechtsneutral. Porträt der ersten österreichischen Frauenministerin Johanna Dohnal; Part 2: Über die NGO Ethical Trading Initiative

Teil 1: Anlässlich der Vorstellung der Homepage von Johanna Dohnal gab die ehemalige Frauenministerin ein Interview für „Globale Dialoge“, in welchem sie über ihre Zeit als Frauenstaatssekretärin (1979 bis 1990) und Frauenministerin (1990 bis 1994) berichtet, über die Anfänge der Solidarität mit Nicaragua, die Aufbruchsstimmung der Frauenbewegungen nach den ersten Weltfrauenkonferenzen und die Vorhaben einer Ministerin a.D. im (Un)Ruhestand.
http://www.johanna-dohnal.at
Das Interview führte Helga Neumayer.


Teil 2: Im Mai haben sich die verschiedenen Stakeholder in London auf einer Konferenz getroffen um darüber zu diskutieren, wie Unternehmen am besten ihre Kaufkraft verwenden können, um das Leben von Millionen von ArbeiterInnen in ihren Zulieferketten zu verbessern. Der Fokus war darauf gesetzt, wie die beteiligten Unternehmen, wie Levi´s Strauss, Gap etc., ihre Wirtschaftspraktiken mit ihrem Zugeständnis die internationalen Arbeitsstandards einzuhalten verbinden können. Eine der Mitglieds-NGOs ist Oxfam. Eine Oxfam-Mitarbeiterin aus Bangladesh und eine aus Sri Lanka berichten von ihren Erfahrungen.
Musik von Putumayo World Music: Latinas
1. Totó La Momposina: Los sabores del Porro
2. Eva Ayllón: Raíces Negras
3. Celina Gonzáles: Guajira linda
http://www.ethicaltrade.org
http://www.oxfam.org
http://www.frauensolidaritaet.org
Gestaltung der Sendung: Veronika Mayr