Psyche und Gesundheit
Zur Übersichtsseite von Psyche und Gesundheit.
Sendung vom 08.04.2021 11:30:

Psyche und Gesundheit - FRAUENGESUNDHEIT

Frauen- wie nehmen sie ihre Gesundheit selbst in die Hand?

Frauengesundheit ist ein viel bewegendes Thema!
Frauen und Mädchen sollen und wollen vor allem auch selbst die Expertinnen für sich und ihre Gesundheit sein und eigenverantwortlich handeln.

Was bietet eine ganzheitliche Sicht auf Frauengesundheit
und wie fühlen sich Frauen nachhaltig gesund?

Wovon hängt es ab, wie wir leben, arbeiten...und wie gesund wir sind und uns fühlen?

Wie ist es, wenn wir krank werden, gibt es einen Weg zurück nach einer schweren Krankheit, wie kann man diesen motiviert beschreiten - wie kann es gelingen?

Was kann frau selbst ändern, im persönlichen Verhalten und in ihrem täglichen Umgang, um gesund zu bleiben?

Wir gehen heute auf spannende Radiospuren rund um Gesundheitschancen von Frauen und Mädchen

Spannendes Interview mit Figen Ibrahimoglu im FEM Frauengesundheitszentrum 1100,in der Klinik Favoriten,
FEM: www.fem.at/FEM_Sued/femsued.htm

und mit Erfahrungsberichten von Frauen, Interview mit einer Ärztin sowie einer Sozialberaterin und betroffenen Frauen, die den Weg zurück in ihre Gesundheit geschafft haben

eine Sendereihe von:
Sigrid Beckenbauer - geb. 1968, Studium: Italienisch Kunstgeschichte; dipl. Bildungsmanagerin, integrale Coachin und Theaterpädagogin, LSB i.A.
Workshops, Seminare, Trainings, Kreativwochen, Gesunde Bezirke Grätzlprojekte, Theaterprojekte

Traude Horvath - geb. 1961, Studium der Soziologie und Politikwissenschaft, Uni Wien. Dissertation: „Auswanderung von Burgenländerinnen und Burgenländern in die USA“. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf lebensbiographischen Interviews und Features für Radio und Ausstellungen.

Beide leben und arbeiten in Wien.

Zum Nachhören