Player
LIVE SEIT 14:00
Zur Zeit spielt Eigenklang. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 15:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 11.07.2006 18:00:

Spezial - "...dann sagen Sie bitte laut JA!"

Vom angeblich glücklichsten Tag im Leben in die unglücklichsten Jahre und wieder zurück. Ein Feature zum Thema Zwangsverheiratung in Österreich. Gestaltung: Iris Wrana

Am Schönsten sind die Hochzeiten im Sommer. Die Kleider sind duftig, die Tänze beschwingt, die Festlichkeiten können unter freiem Himmel stattfinden und die Sonne scheint auf das Brautpaar. Und erst die Braut! Wunderschön, so elegant, die Frisur, und das Kleid ist wirklich zauberhaft! Schau, jetzt weint sie – wird wohl vor lauter Glück sein. Das ist ja auch eine wirklich gute Partie, die sie da gemacht hat. Da hat ihre Familie wirklich einen guten Griff getan. Also das Kleid und der Schleier sind sehr vorteilhaft geschnitten, man sieht auch fast gar nichts mehr von den blauen Flecken auf ihrem Hals. Na ja, sie wird sich daran gewöhnen – hier oder später dort. Und so schlimm ist so eine Hochzeitsnacht auch nicht, das übersteht sie schon. Sie ist ja noch so jung! Psst! Jetzt fragt er die beiden – „…..dann sagen Sie bitte laut JA!“

Eine Eheschließung beruht auf freiem Willen und gegenseitigem Einverständnis. Wir wissen nicht, wie viele Mädchen, junge Frauen und auch junge Männer alljährlich gegen ihren Willen zur Heirat gezwungen werden und dadurch verschiedensten Formen der Gewalt ausgesetzt sind. Women on Air beleuchtet in dieser einstündigen Sendung verschiedenste Aspekte des Themas, befragt ExpertInnen, berichtet von Betroffenen und erörtert die möglichen Wege aus solch einer Situation. Die Konsequenzen des NEIN!-Sagens, wie Isolation von der Familie oder Existenzgefährdung, werden ebenso diskutiert wie die erforderliche gesellschaftliche Bewusstseinsbildung und Präventionsarbeit.

Sendungsgestaltung: Iris Wrana

Musik von Astrud Gilberto, Burhan Öcalund Gitarreinterpretationen der Los Romeros
Auszüge aus "Hannas Briefe" von Seher Cakir (Literaturpreis "Schreiben zwischen den Kulturen" - Wortstürmer)
sowie aus "Ich heirate, wen ich will" von Jasmin Augustin in Kooperation mit proFrau

Weiterführende Links:
http://www.orientexpress-wien.com
http://www.profrau.at
http://www.bmgf.gv.at/
http://www.un.org/womenwatch
http://www.kvinnoforum.org