Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Zur Übersichtsseite von Kein Kommentar.
Sendung vom 29.06.2010 11:00:

Missbrauch - Skandale

Übergriffe auf Minderjährige in kirchlichen und weltlichen Erziehungseinrichtungen Ein privater Rechtsstandpunkt sucht sich seine Opfer – und wird zum Skandal Auszug aus GegenStandpunkt 2-2010

Der sexuelle Missbrauch von Minderjährigen ist in unserer Gesellschaft seit langem als Geschäftszweig mit Internet-adresse etabliert und auch in zahlreichen Familien zu Hause. Nun wurde die Reihe der Kinderschänder um prominente Adressen erweitert. Seelsorger der Mutter Kirche haben sich in Abertausenden von Fällen in den USA und Irland an den Kindern Gottes vergangen. Hierzulande steigt die Zahl öffentlich gemachter Missbrauchsfälle in den Diözesen noch immer. Hinzu kommen noch andere, weltliche Erziehungsanstalten, in denen das pädagogische Personal sich an minder-jährigen Schülern vergreift. Die frühere Drohung an ungehorsame Kinder – wer renitent ist, kommt womöglich in ein Heim – hat das irgendwie schon immer gewusst.