Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Eigenklang
Zur Übersichtsseite von Eigenklang.
Sendung vom 30.05.2011 14:00:

Zwischen Portugal und Polen – Mediterrane Mehrstimmigkeit und Jüdische Musik

Mehrstimmige Gesänge aus Portugal, Sardinien und jüdisch-synagogaler Gesang aus Polen

Anlässlich zweier Gastvorträge am IVE pendeln wir in der neuen Eigenklang-Sendung zwischen mediterranen und osteuropäischen Gefilden. Dr. Bozena Muszkalska, Hochschullehrerin an den Universitäten in Wroclaw und in Poznan, referiert über zwei Themen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und spannt damit einen weiten Bogen vom Westen in den Osten. Wir folgen ihr und erfahren mehr über die Art und Weise des Musizierens in Portugal, Sardinien und Polen.
Dabei erfahren wir mehr über mediterrane und jüdische Musik, zwei volksmusikalische Strömungen, die nachhaltigen Eindruck auch auf die Popularmusik des europäischen Kontinents hinterlassen haben.


Lizenz:

Gregor A. Groemmer / IVE Wien

Inhaber_in der Lizenz:

Gregor A. Groemmer / gregorgroemmer@yahoo.de

Zum Nachhören