Player
LIVE SEIT 14:00
Zur Zeit spielt Eigenklang. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 15:00
Globale Dialoge
Zur Übersichtsseite von Globale Dialoge.
Sendung vom 04.10.2011 13:00:

Über Burma/Myanmar, Rumänien und Österreich

Das südostasiatische Land Burma/Myanmar ist ein Vielvölkerstaat mit einer Vielzahl ethnischer Minderheiten, die teilweise seit Jahrzehnten im bewaffneten Konflikt mit der Zentralregierung stehen. Das hat Auswirkungen
auf die Zivilbevölkerung in einem Staat, der für die Verletzung der Menschenrechte berüchtigt ist. Gast in der Sendung ist eine Burmesin, Angehörige der ethnischen Kachin im Norden des Landes, die vor drohenden Repressalien geflohen ist und nun als Flüchtling in Europa lebt. Sie hat
uns ihre Geschichte erzählt. Das Gespräch führte Ulrike Bey.